Anzeige

John Galliano

Der britischstämmige Modeschöpfer John Galliano bezeichnet sich selbst als extravagante und exzentrische Person, die ihren Erfolg harter Arbeit und sehr viel Glück verdankt. Modeexperten betiteln ihn oft einfacher als wohl “einflußreichsten Designer seiner Generation”.

John Galliano heißt mit bürgerlichem Namen Juan Carlos Antonio Galliano und wurde 1960 in Gibraltar geboren. Noch im Kindesalter zog er mit seiner Familie nach London und schloß dort 1984 sein Designstudium an der St. Martin’s School of Arts ab. Unmittelbar danach machte sich John Galliano als Designer selbständig und startete seine eigene Modemarke. Bereits seine ersten Entwürfe erinnerten an ausgefallene Kostümierungen, die von historisch bedeutenden Epochen inspiriert waren, sich allerdings aufgrund der extremen Extravaganz als damals unverkäuflich erwiesen. Im Jahr 1987 wurde er für seine Leistungen erstmals mit dem “British Designer of the Year”-Award geehrt und machte zu diesem Zeitpunkt auch international auf sich aufmerksam.

In den 1990er Jahren wurde John Galliano angeblich von Anna Wintour, der Chefredakteurin der amerikanischen Vogue, unterstützt und zog in die Modehauptstadt Paris. Dort wurde er 1995 Chefdesigner für Givenchy, das zum französischen Luxusmarken-Konzern LVMH (Moët Hennessy - Louis Vuitton) gehört und schockte mit seinem extravaganten Entwurfsstil die traditionelle Modewelt. Der Erfolg gab ihm allerdings Recht und im Jahr 1997 wechselte er zum Juwel in der französischen Modekrone: Christian Dior. Dort übernahm er ebenfalls die Position des Chefdesigners, den er bis heute inne hält. Hier konnte er seitdem seinen extravaganten Stil fortsetzt und stieg damit zu einem der international anerkanntesten Designer in Paris und der Welt auf.

Neben seiner extrem erfolgreichen Arbeit für Christian Dior führt er bis heute auch sein eigenes nicht minder erfolgreiches Fashion-Label “John Galliano” weiter und feiert damit in 2009 sein 25-jähriges Jubiläum. Für beide Marken ist er für insgesamt 12 Modeschauen im Jahr verantwortlich, wobei er es sich nicht nehmen lässt, zum Ende jeder Show selbst auf die Bühne zu treten.

Alle John Galliano Videos | Offizielle Homepage: www.johngalliano.com